Leistungen

Evozierte Potentiale

Hierbei erfolgt durch häufigen Reiz und Registrierung der entsprechenden Antwort im Gehirn nach digitaler Auswertung eine Messung der langen Nervenbahnen. Im einzelnen können hier Messungen des Fühlens an Armen und Beinen (Medianus- und Tibialis-SEP) sowie des Sehens (VEP) und des Hörens (AEP) durchgeführt werden. Diese Messungen sind unschädlich, in Einzelfällen können allerdings besonders die Nervenreizungen an Armen und Beinen als etwas unangenehm empfunden werden.